Urlaub in Aurich – Tagesausflüge

Aurich gilt als Herz der ostfriesischen Region.
Es bietet viele Möglichkeiten für einen tollen, abwechslungsreichen Urlaub.

Genießen Sie die schöne Innenstadt bei einem entspannten Stadtbummel oder lernen sie Aurich bei einer Stadtführung kennen. Bewundern Sie historische Bauten der Stadt, auf Wunsch gibt es Führungen durch das Auricher Mausoleum. Möchten Sie noch mehr über Aurich erfahren, lohnt sich ein Besuch in das historische Museum. Entdecken Sie die Schatzkammer und lernen Sie über die spannende Geschichte der Stadt: Beginnend mit der Besiedlung in der Jungsteinzeit, führt sie Sie bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs über die friesische Freiheit des Mittelalters und erzählt von Königen und Kaisern.
Möchten Sie die Stadt von oben sehen? Ein Ausflug zum Auricher Schloss mit Turmbesteigung macht es möglich. Einen weiteren Aussichtspunkt bietet die Stiftsmühle, ca. 160 Jahre alte und 30 Meter hoch. Bei einer Besichtigung können Sie nicht nur den wunderschönen Ausblick über die Stadt genießen, lernen Sie auch wie mit Windkraft das Korn gemahlen und zu Brot verarbeitet wurde.

Baden und Saunieren

Für sommerliche sowie kühlere Tage bietet sich ein Besuch ins de Baalje Erlebnisbad an.
Im Außenbereich des Bades finden Sie Strandfeeling. Kinder können sich auf dem Abenteuerspielplatz austoben. Das Schwimmbad bietet ein Solebecken, eine Erlebnisrutsche, Sprungtürme und vieles mehr.
Sie suchen Tiefenentspannung ? Besuchen sie das Saunaparadies: Finnische Sauna, Dampfbad, Bio- oder Aufguss-Sauna, Ruheräume und eine Kaminlounge.
An heißen Sommertagen lohnt sich ein Ausflug zum Badesee Tannenhausen mit weißem Sandstrand. Es gibt ausreichend Liege- und Spielwiesen sowie ein Beachvolleyballfeld und weitere Attraktionen. Leihen Sie sich ein Tretboot und paddeln Sie los.

Schifftouren

Entdecken Sie bei einer Schiffsfahrt die Stadt und seine Umgebung vom Wasser aus.
Die MS Stadt Aurich bietet Tagesfahrten an. Vom Auricher Hafen geht es durch den Ems-Jade-Kanal bis nach Emden und Ihlow. In Emden wird Halt gemacht, erkunden Sie die wunderschöne Seehafenstadt und bestaunen Sie historische Bote im Hafen.

Stadtteile erkunden

Die vielen Stadtteile von Aurich unterscheiden sich nicht nur vom Namen. Einfach mal bewusst durch die Stadtteile schlendern und die Unterschiede in sich auf saugen.

Tagesausflüge

Möchten Sie nah ans Meer? Planen Sie einen Tagesausflug nach Norddeich. Lassen Sie sich von der Nordsee und den Sandstränden begeistern.
Norddeich bietet ein einzigartiges Erlebnis: Ein Fischkutter bringt Sie zu den Seehundbänken, wo Sie die Tiere aus sicherer Entfernung beobachten können. Außerdem freuen sich die Seehunde in der Seehundstation Nationalpark-Haus auf Ihren Besuch. Ein Ausflug in das Waloseum bringt Ihnen die spannende Tierwelt der Nordsee näher: Lernen sie über Wale und Delfine und der Tierwelt der Küste. Das Highlight ist das 15 Meter lange Skelett eines echten Pottwals. Besuchen Sie das historische Fischerdorf Greetsiel mit seinem über 600 Jahre altem Fischerhafen. Der schöne Pilsumer Leuchtturm, der sich auf dem Deich in der Nähe von Greetsiel befindet wartet ebenfalls darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Hier kannst du mehr zu Norddeich erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.